Workshop Rückruf

Ein bombensicherer Rückruf ist eines der wichtigsten Signale in der Hundeausbildung. Gerade bei jagdlich interessierten Hunden ist es für den Freilauf essentiell. Damit der Rückruf gut funktionieren kann, muss er gut aufgebaut sein und auch unter Ablenkung trainiert werden.
An diesem Wochenende widmen wir uns den unterschiedlichen Möglichkeiten des Rückrufs, was es damit auf sich hat und was für euch als Team sinnvoll ist:


- mit und ohne Pfeife
- Ankersignal
- der einfache Rückruf
- der Super Schlachtruf
- für welchen Hund ist ein Stopp besser geeignet als ein Rückruf?
- wie baue ich das Stoppen auf?
- Wie belohne ich richtig, damit der Hund auch beim nächsten Mal voller Freude kommt?
- verschiedene Belohnungsmöglichkeiten für unterschiedliche Hundetypen + deren Verwendung
- Training des Rückrufs unter verschiedenen Ablenkungen
- schriftliche Unterlagen zu den Übungen für jeden Teilnehmer

Termin: 11./12.07.20, jeweils 10 - ca. 17 Uhr
Ort: Bösingfeld, Extertal
Kosten pro Team: 220€
Beobachter: 140€
max. 8 Mensch/Hund Teams

Copyright © All Rights Reserved